Tillmann Damrau
AKTUELL
NEWSLETTER
ÜBER UNS
AUSSTELLUNGEN
KÜNSTLER
KONTAKT
LINKS
IMPRESSUM
Tillmann Damrau

1961 geboren am 21. März in Freudenstadt. 1983-89 Studium der Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste München, Meisterschüler bei Professor Robin Page, Diplom. 1987 Stipendium der Jubiläums-Stipendien-Stiftung der Akademie der Bildenden Künste München. 1988 Förderung durch die Mathias Pschorr-Stiftung, Hackerbräu. 1994-96 Atelierstipendium der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Seit 2000 Lehraufträge, Workshops und Vorträge an der Philipps-Universität Marburg, der Hochschule Reutlingen, der Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg, der Landesakademie Schloss Rotenfels und der Technischen Universität Dortmund. Mitglied im Künstlerbund Baden- Württemberg. 2005 Kunstpreis der Stadt Limburg. 2007-08 Vertretungsprofessur am Institut für Bildende Kunst der Philipps- Universität Marburg. Lebt in Stuttgart.


Ausstellungen (Auswahl):

2012 KIAF, Seoul, Süd-Korea, Bode Galerie & Edition, Nürnberg. Schwaben in Berlin, Positionen, Hauptstadtstudio der ARD, Berlin. Die Wahrscheinlichkeit des Unwahrscheinlichen, Kulturund Museumszentrum Schloss Glatt, Sulz (E). gestern – heute – morgen, Künstlerbund Baden-Württemberg, Kunstgebäude, Stuttgart *. zeichnen ohne grenzen, 5. Biennale der Zeichnung, Kunstverein Eislingen, Eislingen *. MyPlace, Kunstverein Münsterland, Coesfeld *. Aurora Consurgens, Kunstverein Würzbürg, Würzburg (E). artKarlsruhe, Karlsruhe, galerie wagner + marks *. Movidores, Galerie der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, Esslingen (E). 2011 The Ovidians, Galerien für Kunst und Technik, Kulturforum, Schorndorf (E). ART.FAIR, Köln, galerie wagner + marks. Burglars of Beauty, galerie wagner + marks, Frankfurt am Main (E). Bilder und Skulpturen, Kunstforum,Weil der Stadt (E) mit Peter Hermann. * zu diesen Ausstellungen ist eine Publikation erschienen.






REGEN • 2010
Mix Media auf Leinwand 170 x 135 cm






THE NOCSYN FILES 4 • 2012
Mix Media auf Papier 38 x 28 cm






DER GLANZ DER TAGE 1 • 2012
Mixed Media auf Leinwand 130 x 150 cm